Nächste Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

RADBALL NEWS 13/2016

Am Samstag wurde in der JUFA Arena Deutschlandsberg der „Schilcherland Cup"

 

als letztes Heimturnier unseres Vereins für 2016 durchgeführt.

Da Krankheitsbedingt 2 Mannschaften ausgefallen sind, wurde dieses Turnier als Doppelrunde durchgeführt. Ergebnis vom Schilcherland Cup 2016.

Verein Spieler Punkte Torverhältnis 1. SV Schwechat Leon Kirschner/Dominik Wondra 9 21:3 2. ASKÖ RBZ JUFA DL Lukas Reinisch/Sergio Cebular 6 12:8 3. ARBÖ St. Pölten 1 Mathias Härtinger/Oliver Moser 3 4:11 4. ARBÖ St. Pölten 2 Corrina König/Melanie Härtinger 0 1:16 (Es ist noch anzumerken, dass das Team aus St. Pölten 2, welches den 4. Platz belegte, aus 2 Mädchen bestand!)

Auf Einladung unseres Präsidenten Rupert K.Tschernko besuchte eine Delegation des Panathlon International Clubs Graz unter der Führung von Frau Präsidentin Hedda Strasser-Paierl diese Veranstaltung.

Unter anderen war auch die Präsidentin Frau Gerti Gaisbacher von Panathlon International-Distrikt Österreich mit Club München sowie der langjährige ORF Sportreporter Prof. Robert Seeger bei dieser Delegation.

Beim Abschlussgespräch wurde von diesen Besuchern unser Radballsport sehr positiv beurteilt und auch unsere Arbeit, dass wir diese Sportart nach jahrzehntelanger Absenz in der Steiermark wieder aktiviert haben.

Eine kurze Information über Panathlon und ein Foto der Delegation beim Besuch unseres Turniers „Schilcherland Cup" am 19.11.2016 befindet sich nachfolgend.


Panathlon International ist ein internationaler Sportverband mit Sitz in Rapallo (ITA) Panathlon (griech.) beschreibt die Gesamtheit aller Sportdisziplinen. Der Leitspruch ist "Ludis iungit", was mit "vereint durch den Sport" zu übersetzen ist. Die Bewegung Panathlon versteht sich als Dienst am Sport und an den Sportlern. Sie hat ethische und kulturelle Ziele und beabsichtigt, die Werte des Sports zu vertiefen, zu verbreiten und zu verteidigen, die als ein Mittel der Bildung und der Erziehung der Menschen und als Mittel der Schaffung von Solidarität zwischen den Völkern angesehen werden. Panathlon International gehört den folgenden Verbänden / Vereinen an: AGFIS - General Association of International Sports Federations CIFO - International Committee for Fair Play UNESCO - United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization IAAF - International Association of Athletics Federations ICSSPE - International Council of Sport Science and Physical Education IOC - International Olympic Committee Panathlon International ist die Vereinigung der "Panathlon Clubs", die sich grundsätzlich auf die unentgeltliche Arbeit der Clubmitglieder stützen. Der erste Panathlon Club wurde am 12. Juni 1951 in Venedig gegründet, 1960 gründeten 67 Clubs aus verschiedenen Nationen, die sich in Pavia versammelten, "Panathlon International". Heute gehören Panathlon International 283 Clubs mit ungefähr 13.000 Mitgliedern in vierundzwanzig Ländern Europas, Amerikas und Ostasiens an. Der Distrikt Österreich + München umfasst die Clubs  Graz (http://www.panathlon.at/de/menu_main/club-graz.html)  Innsbruck  München  Salzburg  Wien und hat rund 140 Mitglieder

Sponsoren