Nächste Events

OSTERTRAININGSKURS DES RC ARBÖ RAPSO KNITTELFELD

Der letzte „Schliff" für die Rennsaison wurde schon traditionell

in Haag bei Bad Gleichenberg absolviert. In der „Wellness-Oase" im Gasthof Scheer waren die Mädchen und Burschen bestens versorgt.
Die kurzen und steilen Hügel in der Oststeiermark, sowie das milde Klima lassen die Wünsche des Trainers leichter erfüllen.

Für die U17 Hollegger und Lube geht es zu Ostern nach Italien und die Juniorin Gruber-Stadler fährt in Belgien eine dreitägige Nationen-Cup Rundfahrt.


 

Bei seinem LRV-Einsatz, einem U17 Rundstreckenrennen in Variano bei Udine, war Bernhard Lube nicht unbedingt vom Glück verfolgt.
Das Rennen, wie üblich in Italien sehr hektisch, sollte über 60 km durchgeführt werden. Es wurde aber nach der zweiten Sturzserie nach ca. 30 km, wo es auch Lube erwischte, abgebrochen. Die beiden vorbereiteten Rettungswagen waren schon im Einsatz. Nachdem eine halbe Stunde kein Rettungsauto mehr kam, brach der Rennleiter das Rennen ab.
Bernhard Lube zog sich einen Schlüsselbeinbruch zu und fällt für vier Wochen aus. Für ihn, nach seinem guten Saisonstart bei den U17, eine bittere Sache. Die „positive Seite" er benötigt ein neues Rennrad. Nach Gabelbruch, kaputten Rahmen, verbogenen Lenker u.s.w. ist das "Rad" zum „Kilopreis" zu haben. Der Sturz passierte an der Spitze des Feldes unmittelbar vor einem Punktesprint.
Wir wünschen ihm einen schnellen und guten Heilungsverlauf.

Sponsoren